Wynfort Anwesen

 

 

 

 

 

 

 

Das Wynfort Anwesen ist ein Stadthaus der Familie Wynfort on King's Landing, das sich nominell im Besitz von Ser Rickard Wynfort befindet und von ihm unterhalten wird.

Er erhielt das Haus zusammen mit genug Gold zur Erschließung eines kleinen Ritterguts in den Bergen von Dorne als Belohnung für seine Tapferkeit im Krieg der Neunhellerkönige von König Jaehaerys II. Targaryen.

Lage: Das Anwesen liegt in Aegons Viertel in einer Nebenstraße in der Nähe der Samenstraße. Da der Weg zum Zentrum der Stadt nicht weit ist, lassen sich fast alle wichtigen Orte in kurzer Zeit erreichen, sofern man sich einen Weg durch die Menschenmassen bahnen kann. Neben dem Anwesen liegt das gehobene Gasthaus Zur Kräuterhexe, das sich einen Stall mit dem Anwesen teilt und oft von Ser Roderick Wynfort ausgesucht wird, wenn er in der Hauptstadt weilt.

Bewohner: In den letzten Jahren wurde das Anwesen fast ausschließlich von Ser Roderick bewohnt, während dieser seine Knappschaft leistete. Gelegentlich diente es einzelnen Gesandten oder Mitgliedern der Familie als Unterkunft auf Reisen in der Hauptstadt.

Bedienstete: Neben den Mitgliedern des Hauses Wynfort beherbergt das Haus einige Bedienstete und Wachen, die vor allem für den täglichen Betrieb sorgen. Außerdem bewohnt der Pferdezüchter Valeno Rohn ein Zimmer des Anwesens und dient als Vermittler für die Tiere aus der Zucht des Hauses Wynfort, von denen sich einige in den Ställen befinden.

Wynfort Anwesen

Aschegeister Frostgeneral AlKhalifa